Datei herunterladen  Anstoßen. Bewegen. Wirken  |  28. Juli 2017  
Newsletter abonnieren

Ob bei der Übergabe von europäischen Fördermitteln an unsere Kommunen in Apfelstädt, beim Seniorennachmittag in Neustadt am Rennsteig oder bei der Modellflugschau in Geschwenda – auch im Monat Juli 2017 war ich wieder viel im Wahlkreis unterwegs. In meinem Newsletter habe ich wieder die wichtigsten Besuche und Aktivitäten für Sie zusammengefasst.

Datei herunterladen  Start in den Sommer  |  7. Juli 2017  
Newsletter abonnieren

Der Monat Juni 2017 war wegen des frühen Starts der Thüringer Sommerferien vollgepackt mit Veranstaltungen und Festen. Traditionell wurde der Gedenktag zum 17. Juni begangen, aber auch der Mühlentag. Ilmenau feierte sein Altstadtfest und Waltershausen sein Stadtfest. Ein Höhepunkt war die Neuauflage des legendären Gabelbach Bergrennens in Ilmenau.

Datei herunterladen  Aufblühen.  |  8. Juni 2017  
Newsletter abonnieren

Im Wonnemonat Mai blüht die Natur auf – und auch die Menschen leben auf. Allerorts wird der Frühling empfangen, traditionsreich gefeiert und viele Vereine und Institutionen laden ein. Natürlich widmete ich mich auch wieder den Themen Wissenschaft, Forschung und Mittelstand mit Besuchen bei der Firma IBYKUS AG in Erfurt und der ifesca GmbH in Ilmenau sowie beim Besuch des Instituts für Mikro- und Nanotechnologie an der TU Ilmenau.

Datei herunterladen  Frühlingserwachen  |  4. Mai 2017  
Newsletter abonnieren

Der April machte in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre: wechselhaftes Wetter, sogar der Schnee kehrte kurzzeitig zurück. Frostige Entscheidungen kamen auch von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, der erneut eine veränderte Thüringen-Karte vorstellte. Im Zuge seiner Gebietsreform sollen Großlandkreise geschaffen werden – mit negativen Auswirkungen auf Bürgernähe und das Ehrenamt. Deshalb bleiben die CDU und ich bei unserem festen Standpunkt: Der Ilm-Kreis und der Landkreis Gotha können eigenständig bleiben, sie sind erfolgreich, wirtschaftsstark und bürgernah. Wir sammeln weiter Unterschriften für den Erhalt der funktionierenden Strukturen unserer Landkreise und unterstützen die Klage des Landkreises Gotha gegen diese unsinnigen Pläne der rot-rot-grünen Genossen.
Zur Unterschriftensammlung: www.ag-selbstverwaltung.net