Schipanski: Mittelstand nicht stärker belasten

Datei herunterladen  Schipanski: Mittelstand nicht stärker belasten  |  18. September 2013  

Firmenbesuch bei der BB Verpackungslogistik GmbH
Am heutigen Mittwoch (18.09.2013) besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) die BB Verpackungslogistik GmbH in Ilmenau. Bei einem Rundgang über das Firmengelände konnte er sich von der breiten Produktpalette und den modernen Arbeitsbedingungen überzeugen.

Im anschließenden Gespräch mit Geschäftsführer Ralf Bube ging es unter anderem um die unterschiedlichen Steuerkonzepte der Parteien. „Unser Gespräch hat mich darin bestärkt, dass wir kleine und mittelständische Unternehmen wie die BB Verpackungslogistik GmbH auf keinen Fall steuerlich stärker belasten dürfen. Hier sind wir als CDU auf dem richtigen Weg. Wenn jedoch andere Parteien durch höhere Steuern und Abgaben in die Substanz von Unternehmen eingreifen, gefährdet das Arbeitsplätze und sogar das Überleben ganzer Betriebe. Dann nimmt der Staat am Ende des Tages nicht mehr, sondern weniger Steuern ein,“ ist sich Schipanski sicher.

Der Abgeordnete zeigte sich erfreut über den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. „Die BB Verpackungslogistik GmbH ist ein wirtschaftlich solides Unternehmen, das in Wechmar bereits ein zweites Standbein etablieren konnte,“ betont Schipanski abschließend.