Der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) unterstützt das Vorhaben des Thüringer Innenministers Jörg Geibert (CDU), die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse zu vereinfachen. „Eine gemeinsame Thüringer Anlaufstelle in Behörden und Kammern halte ich für absolut notwendig, um bürokratische Hürden abzubauen“, befürwortete der Parlamentarier die Initiative.

Der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski schickt Sarah Juliane Prey aus Arnstadt als Stipendiatin im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für ein Jahr in die USA. Die 16-Jährige hat einen langen Auswahlmarathon durch die Austauschorganisation hinter sich und überzeugte Schipanski dann in der letzten Runde im persönlichen Gespräch. Jetzt kann sich Sarah als junge Botschafterin Deutschlands über einen vollfinanzierten Auslandsaufenthalt freuen, bei dem sie die High-School besuchen und in einer Gastfamilie wohnen wird.

Bei der letzten Kreistagssitzung verhinderten die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen eine gemeinsame Initiative des Landkreises zum Erhalt des Bundeswehrstandortes Gotha, die die CDU-Fraktion hatte initiieren wollen. Angesichts dieser ablehnenden Haltung zeigte sich der Gothaer Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) bestürzt: „Es ist eine schwache Leistung von SPD und Grüne, dass sie sich einer für den Landkreis ausschließlich positiven Initiative verweigern. Anstatt sich in parteipolitischem Kalkül zu verlieren, sollten wir uns gemeinschaftlich für den Erhalt des Bundeswehrstandortes Gotha einsetzen.“

  Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski (CDU) besuchte am Mittwoch (16.02.2011) der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, Dr. Ralf Brauksiepe, die  Außenstelle des Bodelschwingh-Hofes Mechterstädt (BHM) e.V. in der Gothaer Rudloffstraße. Gemeinsam mit Landrat Konrad Gießmann sowie Vertretern der  Spitzenverbände der Gothaer Wirtschaft sowie der Arbeitsagentur besuchten sie die Werkstatt für Menschen mit körperlicher, geistiger oder mehrfacher Behinderung.