Bei seinem Besuch in der Gemeinde Schmiedefeld in dieser Woche sprach der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Tankred Schipanski mit Bürgermeister Markus Clauder auch über die Schulnetzplanungen. Schipanski mahnte zu mehr Sachlichkeit in der Diskussion um die Schulen in den Rennsteiggemeinden.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski besuchte am Donnerstag (03.02.2011) die größten Solarhersteller Thüringens am Erfurter Kreuz. Gemeinsam mit Dr. Matthias Peschke, COO von Masdar PV, und Peter Schneidewind, Vertriebsvorstand der Boschsolar Energy, diskutierte Schipanski die am Mittwoch vom Bundeskabinett neu beschlossene Kürzung der Einspeisevergütung.

Zu einem ausführlichen und weitreichenden Gedankenaustausch traf sich der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) mit Dr. Ralf Pieterwas, Geschäftsführer der Industrie und Handelskammer Südthüringen. Die Gesprächspartner erörterten Möglichkeiten der Innovationsförderung und den Fachkräftemangel. Dabei waren sich Schipanski und Pieterwas einig, dass man einheimische Arbeitslose umfassender und besser qualifizieren sollte.