Während in Thüringen die kulturpolitische Debatte um die Neugründung der Mitteldeutsche Schlösser-Stiftung in vollem Gange ist, besuchte der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski gemeinsam mit der Gothaer Landtagsabgeordneten Marion Rosin (beide CDU) die Stiftung Schloss Friedenstein. Ziel muss es nach Ansicht der Politiker sein, die Stiftung Schloss Friedenstein auszubauen und nachhaltig über Landesmittel zu finanzieren.  Vieles spreche dafür, dass Forschungsbibliothek, Herzogliches Museum, Perthes-Forum und Schloss in die Stiftung Schloss Friedenstein integriert werden und das Land sich an der Finanzierung mehrheitlich und nachhaltig beteiligt.