[download id="1072"] Schipanski fordert Thüringer Gemeinschaftsstand auf Leitmesse Über 3.000 Aussteller, 16 davon aus Thüringen, präsentieren sich aktuell auf der CeBIT in Hannover. Am Montag besuchte der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU), Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Ausschuss Digitale Agenda, mit seinen Unionskollegen die weltweit größte Messe für Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die Digitalisierung der Wirtschaft.

[download id="1039"] Schipanski: Praxisnahe Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen Eines von bundesweit zehn benannten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren wird in Ilmenau entstehen. Das gab am Donnerstag das Bundeswirtschaftsministerium bekannt. Das Kompetenzzentrum unter Federführung der TU Ilmenau ist Teil der neuen Förderinitiative „Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“ und kann in den nächsten drei Jahren mit Fördermitteln von maximal bis zu zwei Millionen Euro pro Jahr rechnen. Die Förderinitiative hat ein Gesamtvolumen von 28 Millionen Euro. Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski, Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Ausschuss Digitale Agenda erklärt hierzu: „Die Thüringer Wirtschaft kann enorm von dem neuen Kompetenzzentrum in Ilmenau profitieren: Hier erhalten mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe künftig praxisnahe Unterstützung bei Fragen rund um die Digitalisierung und Anwendung von Industrie 4.0-Technologien. Die Kompetenzzentren stellen Anschauungs- und Erprobungsmöglichkeiten bereit, bündeln Wissen und vernetzen. Sie sollen dazu beitragen, die Chancen der Digitalisierung optimal zu nutzen und die Digitale Agenda umzusetzen. Um diese fünf weiteren Kompetenzzentren im Rahmen der Förderinitiative einrichten zu können, hatten wir den entsprechenden Titel im Bundeshaushalt 2016 zuletzt weiter erhöht.“

[download id="1030"]Newsletter 93, Dezember 2015 – abonnieren

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und wir sind mitten in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Im Folgenden berichte ich von meinen Aktivitäten vor Ort im Dezember. Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2016!

[download id="1027"] Schipanski zu Gast bei der Gothaer Seniorenakademie Wie entwickelt sich die Digitale Gesellschaft? Dieser Frage ging der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski, der auch Mitglied im Bundestagsauschuss Digitale Agenda ist, am Montag (07.12.2015) in zwei Vorträgen im Rahmen der 9. Seniorenakademie in Gotha nach.