Der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Landesfachausschusses Medien der Thüringer CDU, Tankred Schipanski, unterstützt die Idee eines eigenen MDR-Jugendkanals: „Die öffentlich-rechtlichen Sender stehen vor der Herausforderung, auch wieder ein jüngeres Publikum für ihre Programme zu begeistern. Das kann mit einem Jugendsender gelingen, der ein innovatives Programm anbietet und auch im Internet präsent ist.

Der Landesfachausschuss Wissenschaft, Medien und Forschung der CDU Thüringen unterstützt den Leitantrag zur Bildungsrepublik Deutschland des CDU-Bundesvorstandes zum Parteitag im November. Dieser wurde unter Federführung von Bundesministerin Annette Schavan und Sachsens Kultusminister Roland Wöller erarbeitet. Wie der Vorsitzende des  Landesfachausschuss und Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski mitteilte, sei der Beschluss bei der Sitzung Dienstag (13. September 2011) einstimmig gefasst worden. Begrüßenswert sei, dass jetzt das erfolgreiche zweigliedrige Thüringer Schulmodell auf ganz Deutschland übertragen werden solle.