Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht auch das Fraunhofer Anwendungszentrum Systemtechnik (AST) in Ilmenau. Dabei begleitete sie der heimische Bundestagsabgeordnete und Forschungspolitiker Tankred Schipanski. Ziel war es, sich über die aktuellen Forschungsarbeiten zu informieren. Ein Schwerpunkt des Zentrums liegt auf der Energieversorgung der Zukunft, wie Professor Thomas Rauschenbach, Leiter des Zentrums, erklärte.