Junge Unionsabgeordnete legen 3-Punkte-Papier vor Mitte Januar hat der Thüringer Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) gemeinsam mit seinen Kollegen Dr. Carsten Linnemann (CDU), Thomas Silberhorn (CSU), Thomas Bareiß (CDU) und Dr. Peter Tauber (CDU) sowie seiner Kollegin Nadine Schön (CDU) ein einfacheres, transparenteres und gerechteres Steuersystem gefordert. Nun haben die Abgeordneten ein 3-Punkte-Papier vorgelegt, das sie in den kommenden Tagen mit den Generalsekretären von CDU und CSU, Hermann Gröhe und Alexander Dobrindt diskutieren werden. Ziel ist, die Vorschläge in die Wahlprogramme beider Parteien aufzunehmen.

Newsletter Nr. 41, Februar 2012 - abonnieren 2012 wird politisch ein sehr interessantes Jahr, indem wir mit neuen Ideen gemeinsam gestalten können. Wir beginnen mit einem neuen Layout für den Newsletter. Ich hoffe es gefällt Ihnen.
  1. Traditionen zum Jahresauftakt
  2. Neujahrsempfänge
  3. Bildung und Mittelstand
  4. Präsent vor Ort
  5. VfB Suhl weiter auf Erfolgskurs
[download id="346" display="name"]