Modellbau- und Technikmuseum will Jugendliche begeistern

Datei herunterladen  Modellbau- und Technikmuseum will Jugendliche begeistern  |  27. März 2014  

Schipanski besucht neues Museum in Großbreitenbach
Die Tradition des Flugmodellbaus erhalten und Jugendliche dafür begeistern – dieses Ziel verfolgt die Manfred-Koch-Stiftung Humankapital mit dem neuen Modellbau- und Technikmuseum in Großbreitenbach. Am Mittwoch (26. März 2014) besuchte der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) das erst im Januar eröffnete Museum. „Ich finde es toll, dass das Museum ein Ort außerhalb der Schule ist, an dem Jugendliche ihre handwerklichen Fähigkeiten ausprobieren können. Auf diese Weise haben sie Gelegenheit, ein Verständnis für natur- und technikwissenschaftliche Abläufe zu entwickeln“, sagte der Bildungspolitiker und lobte das Engagement des Museumsgründers für die Nachwuchs- und Jugendarbeit.

Manfred Koch stellte dem Abgeordneten die verschiedenen Ausstellungsstücke zum Flugmodellbau vor sowie die angeschlossene Werkstatt des Erlebnismuseums. Jugendliche sollen hier die Möglichkeit erhalten, sich mit dem Modellbau zu beschäftigen und dazugehörige Techniken zu erlernen.