‚Drei Gleichen‘ als Sonderbriefmarke

Der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) ist begeistert, dass ab dem nächsten Jahr voraussichtlich eine Sonderbriefmarke für den Ilm-Kreis und den Landkreis Gotha werben wird. Wie er aus gut unterrichten Kreisen des für die Vorauswahl von Briefmarkenmotiven verantwortlichen Programmbeirats erfuhr, soll es 2012 wahrscheinlich eine Sondermarke zu den ‚Drei Gleichen‘, dem mittelalterlichen Burgen-Trio im Ilm-Kreis und dem Landkreis Gotha, geben. „Das ist eine hervorragende Nachricht für unsere Region, schließlich wird die Briefmarke millionenfach aufgelegt und dann weltweit versandt“, hob Schipanski hervor. Die kulturelle und historische Bedeutung der drei Burgen für ganz Deutschland werde mit der Sonderbriefmarke im besonderen Maße gewürdigt. „Ich freue mich sehr, dass aus den weit über 1.000 eingereichten Anregungen auch unsere ‚Drei Gleichen‘, die ein Bürger meines Wahlkreises vorgeschlagen hatte, ausgewählt wurden“, so Schipanski. Jährlich erscheinen etwa 50 Sonderbriefmarken, wobei jeder Bürger Themen und Motive vorschlagen kann. Der Bundesfinanzminister entscheidet nach den Empfehlungen des Programmbeirates, welche der zahlreichen Ideen dann tatsächlich in Briefmarken umgesetzt werden.

Datei herunterladen  Drei Gleichen als Sonderbriefmarke  |  25. Februar 2011