Schipanski unterstützt Förderverein Integrative Kindertagesstätte

Mit 150 Euro unterstützt Tankred Schipanski, CDU-Bundestagsabgeordneter für Gotha, im April den gemeinnützigen Förderverein Integrative Kindertagesstätte Waltershausen e.V.. „Der Verein veranstaltet viele tolle Aktionen und Feste für die Kinder in der Region, die ohne seine Hilfe nicht zustande kämen weil die finanziellen Mittel fehlen oder weil Not am Mann ist. Deshalb bin ich überzeugt, dass meine Spende hier gut angelegt ist“, freute sich Schipanski. Die Spende entspricht dem monatlichen Nettobetrag der Diätenerhöhung für Abgeordnete, die der Bundestag im letzten Jahr beschlossen hat.

Hintergrund: Im Juli 2011 hatte der Deutsche Bundestag die Erhöhung der Abgeordnetendiäten beschlossen. Hintergrund war, dass sich die Höhe der Diäten nach geltendem Recht an den Gehältern von gewählten hauptamtlichen Bürgermeistern und Oberbürgermeistern mittlerer Städte orientieren soll. Schipanski hatte sich dazu entschieden, den Nettobetrag der Diätenerhöhung regelmäßig jeden Monat für gemeinnützige Projekte, Vereine oder soziale Einrichtungen zu spenden.