Über 4.800 Teilnehmer erweckten das diesjährige Motto des 13. Thüringentages beim großen Festumzug am Sonntag zum Leben. Der Festumzug stand ganz unter dem Zeichen bedeutender Persönlichkeiten der Stadt Gotha. Über 1,5 Km lang und mit über 230 verschiedenen Bildern ausgestattet, schlängelte sich der Festumzug durch die gesamte Innenstadt. Tausende Besucher und Gäste säumten die Route des Umzugs und waren wie ich von der Vielfalt begeistert.

Ein Höhepunkt im Rahmen der Festwoche anlässlich der 500-Jahrfeier der St. Georg Kirche in Seebergen war die Glockenweihe am Samstag, den 9. Juli. Zusammen mit Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, dem Landrat Konrad Gießmann, dem Bürgermeister Jens Leffler und vielen anderen Gästen begingen wir im Festzelt auf dem Seeberger Sportplatz die feierliche Festveranstaltung.