[download id="1128"]Newsletter 100, Juli 2016 – abonnieren Mitte Juli begann die parlamentarische Sommerpause im politischen Berlin. Das bedeutet, dass ich noch mehr vor Ort im Wahlkreis unterwegs bin sowie viele zusätzliche Bürgersprechstunden anbieten kann. Höhepunkte des Monats waren u.a. das 20-jährige Kirmesjubiläum in Hohnenkirchen, das Köhler- und Schwämmklopferfest in Neustadt am Rennsteig oder auch der 3. Aktivtag im Schwimmbad Warza. Ein besonderes Ereignis war die Danke-Schön-Veranstaltung des Gothaer Landrats Konrad Gießmann für die ehrenamtlichen Bürgermeister im Landkreis, die nach vielen Jahren politischen Engagements aus dem Bürgermeisteramt ausgeschieden sind. Auch ich bedankte mich für die jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit im Dienste der Menschen und der Kommunen. [caption id="attachment_15719" align="alignnone" width="150"]20-jähriges Kirmesjubiläum in Hohenkirchen 20-jähriges Kirmesjubiläum in Hohenkirchen[/caption] [caption id="attachment_15720" align="alignnone" width="150"]Verabschiedung ehrenamtlicher Bürgermeister Verabschiedung ehrenamtlicher Bürgermeister[/caption]

Die Freude war groß, als Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) am 15. Juli 2016 denMitgliedern des Fördervereins der Alkerslebener Kirche einen Lottomittelbescheid in Höhe von 5.000 Euro überreichte. „Somit ist die Finanzierung der Renovierung der Westseite der Kirche St. Gregorius in Alkersleben gesichert“ freut sich Vereinsvorsitzender Helmut Schiel. Insgesamt kostet dieser Bauabschnitt 54.000 Euro. Davon tragen den Löwenanteil die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit 30.000 Euro und die Evangelische Kirche Mitteldeutschland mit 15.000 Euro. Die noch fehlende Summe wird von Förderverein und Kirchengemeinde aufgebracht.