Mit 292.000 Euro wird der Bund künftig Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung des Malteser Hilfsdienstes in Arnstadt fördern. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski mit. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt auf Grundlage des neuen Bundesteilhabegesetzes seit Januar 2018 unabhängige und niedrigschwellige Beratungsangebote mit dem Ziel, die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu stärken.

Politiker besuchen Bodelschwingh-Hof Mechterstädt Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. bietet in seinen fünf Werkstätten Menschen Chancen, die es schwer haben, auf dem ersten Arbeitsmarkt einen geeigneten Job zu finden. Wie ihr Arbeitsalltag aussieht, davon machten sich die CDU-Politiker Tankred Schipanski MdB, Jens Wehner (Oberbürgermeisterkandidat) und Holger Kruse (Landratskandidat) in der Gothaer Werkstatt in der Rudloffstraße ein Bild.

mit großen Schritten geht es auf Weihnachten zu. Zuvor stehen aber noch wichtige Themen auf der Tagesordnung des Bundestages, so auch in der der vergangenen Sitzungswoche. Darunter unter anderem der Beschluss des Bundesteilhabegesetzes und des Pflegestärkungsgesetzes III.  Im Folgenden möchte ich Sie gern darüber informieren und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende sowie einen besinnlichen zweiten Advent.