[download id="1067"] Der Bau der Bundestraße 90 neu von Stadtilm nach Nahwinden schreitet voran. Davon überzeugten sich die Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski und Carola Stauche (beide CDU) am Mittwoch (02.03.2016) bei einem Treffen mit der DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanung und Bau GmbH. „Ich kann verstehen, dass mancher Anwohner die neue Bundesstraße als Belastung wahrnimmt. Die Maßnahme ist jedoch ein notwendiger Schritt zugunsten unserer Nachbarn im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, die dringend eine gute Autobahnanbindung benötigen. Außerdem wird die B 90n auch die Verkehrssituation auf den engen Straßen des Ilmtals verbessern“, betonte Schipanski.

Im Bundestag wurde heute der von den Übertragungsnetzbetreibern erarbeitete Netzentwicklungsplan Strom erstmals beraten. Im Weiteren geht es nun um die konkreten Verläufe der Stromtrassen. Die Thüringer CDU-Bundestagsabgeordneten Christian Hirte, Carola Stauche und Tankred Schipanski kündigten an, deshalb das Gespräch mit der Geschäftsführung des Stromnetzbetreibers 50hertz Transmission GmbH zu suchen.