[download id="1143" display="Frühlingserwachen"]Newsletter abonnieren Der April machte in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre: wechselhaftes Wetter, sogar der Schnee kehrte kurzzeitig zurück. Frostige Entscheidungen kamen auch von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, der erneut eine veränderte Thüringen-Karte vorstellte. Im Zuge seiner Gebietsreform sollen Großlandkreise geschaffen werden – mit negativen Auswirkungen auf Bürgernähe und das Ehrenamt. Deshalb bleiben die CDU und ich bei unserem festen Standpunkt: Der Ilm-Kreis und der Landkreis Gotha können eigenständig bleiben, sie sind erfolgreich, wirtschaftsstark und bürgernah. Wir sammeln weiter Unterschriften für den Erhalt der funktionierenden Strukturen unserer Landkreise und unterstützen die Klage des Landkreises Gotha gegen diese unsinnigen Pläne der rot-rot-grünen Genossen. Zur Unterschriftensammlung: www.ag-selbstverwaltung.net

[download id="1092"]Newsletter 97, April 2016 – abonnieren

Autofrühling in Ilmenau und Arnstadt, Frühlingsfest der CDU Ilm-Kreis in Großliebringen, erste Festveranstaltung zu 750 Jahre Stadtrecht der Stadt Arnstadt, in vielen Orten Frühjahrsputz! Im Monat April war eine Menge los, von einigen Eindrücken berichte ich im Folgenden: