„Guter Tag für Arnstadt“

Datei herunterladen  Guter Tag für Arnstadt  |  26. November 2013  

Schipanski begrüßt Erhalt des Arnstädter Solarwerks
Der örtliche Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) begrüßt den Erhalt des Arnstädter Solarwerks. Wie heute bekannt gegeben wurde, übernimmt die SolarWorld AG die Fertigung von Zellen und Modulen des Unternehmens Bosch. „Die wichtigste Nachricht heute ist, dass der Großteil der Arbeitsplätze erhalten wird. Das ist ein guter Tag für Arnstadt“, sagte Schipanski.

Die Solar World AG will rund 800 Mitarbeiter weiter beschäftigen. Zudem beschäftigt Bosch durch die Verlagerung einer Autoteile-Produktion nach Arnstadt rund 200 Arbeitnehmer. Weitere 100 Arbeitsplätze sollen durch die Anmietung von Produktionsflächen durch einen weiteren Investor entstehen. Insgesamt verbleiben somit am Standort Arnstadt 1100 von derzeit 1500 Arbeitsplätzen. Auch für die Mitarbeiter, die nicht übernommen werden können, gelte es nun gemeinsam mit dem Unternehmen einen Lösungsweg zu finden, so Schipanski.

„Ich bin froh, dass die vielen konstruktiven Gespräche zu einem so positiven Ergebnis geführt haben“, so Schipanski.