Wert des Spielens stärken

Datei herunterladen  Wert des Spielens stärken  |  31. August 2015  

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Kindergartens St. Martin in Ilmenau überreichte der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) am Samstag (29. August) ein Spielepaket an den Leiter Richard Wolff. Die Spielwaren wurden von der Initiative „Der Wert des Spielens“ des Deutschen Verbands der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) und des Vereins Mehr Zeit für Kinder e.V. (MZfK) gesponsert.

„Beim gemeinsamen Spielen lernen Kinder ihre Umwelt begreifen und schulen ihr Sozialverhalten. Deshalb unterstütze ich die Initiative „Der Wert des Spielens“. Es ist wichtig, dass Kinder auch heute ausreichend Zeit und Freiräume zum Spielen haben“, sagte der Bildungspolitiker Schipanski.

Alle Spielwaren, die im Rahmen der Initiative vergeben werden, wurden vorab vom ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm hinsichtlich ihres Förderaspekts bei Kindern bewertet.