Schipanski bedankt sich für Engagement im Landkreis Gotha

Die Sommertour durch den Landkreis Gotha vom 25. – 29. Juli 2012 steht unter dem Motto „Engagement würdigen“.

Bei seiner diesjährigen Sommertour durch den Landkreis Gotha besucht der Bundestagsageordnete Tankred Schipanski (CDU) Menschen, die sich in ihrer Freizeit auf verschiedene Weise für ihre Mitbürger engagieren. Sie arbeiten beispielsweise in Heimatvereinen, setzen sich für den Erhalt von Traditionen ein und stellen Freizeitangebote auf die Beine. Sie kümmern sich um Kranke, engagieren sich für den Bevölkerungsschutz oder arbeiten als ehrenamtliche Bürgermeister.

Vor Ort möchte der Abgeordnete sich mit ihnen über ihr Engagement austauschen und lädt auch die Medienvertreter herzlich ein, ausgewählte Termine seiner Sommertour zu begleiten:

Mittwoch, 25. Juli 2012

10:00 Uhr, Menantesstraße 4, 99869 Wandersleben
Besichtigung des Wohnturms in Wandersleben, Heimatverein Wandersleben: Der Geschichts- und Heimatverein Wandersleben setzt sich für den Erhalt des mittelalterlichen Wohnturms ein und möchte auf dem Gelände ein Wanderziel für Fahrradtouristen schaffen.

Donnerstag, 26. Juli 2012

Fahrradausflug auf dem Nessetalradweg mit Stationen zum Sommertourmotto: Die Radtour unternimmt Herr Schipanski gemeinsam mit den ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus Friedrichswerth, Brüheim, Sonneborn und Warza sowie der Vorsitzenden und Vertretern der VG „Mittleres Nessetal“.

10:00 Uhr, Waisenhausstr. 113, 99869 Friedrichswerth
Besuch des Heimatvereins und Besichtigung des Heimatmuseums sowie des Haack-Zimmers

11:30 Uhr, Edelhof, Schlossgasse 4, 99869 Brüheim
Besuch des Heimatvereins, Besichtigung des Edelhofs, im Anschluss Besuch der Freiwilligen Feuerwehr

13:00 Uhr, Obergasse 2, 99869 Wangenheim
Besuch des Traditions- und Brauchtumsvereins, Besichtigung der Heimatstube

14:45 Uhr, Feuerwache, Am Schwimmbad 6, 99869 Warza
Besuch der Freiwilligen Feuerwehr

Freitag, 27. Juli 2012

10:00 Uhr, Reinhardsbrunner Strasse 17, 99894 Friedrichroda
Besuch der „Grünen Damen“ am Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda: Die „Grünen Damen“ sind ehrenamtliche Helferinnen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Patienten ein wenig Abwechslung zu bieten und ihnen den Aufenthalt im Krankenhaus zu erleichtern.

13:00 Uhr, Parkstraße 11, 99887 Gräfenhain
Besuch der Dachdeckerei Burkhardt Kilian: Der Inhaber des Familienbetriebs unterstützt Vereine aus der Region und engagiert sich im Gesellenprüfungsausschuß des Landes Thüringen.

14:30 Uhr, Kirchgasse, 99885 Wölfis
Besichtigung St. Crucis Kirche in Wölfis: Der Gräfenhainer Maler Gert Weber wurde im Zuge der Sanierung der Kirche mit der Gestaltung der zentralen Deckenfelder beauftragt. Weber engagiert sich stark für Kunst und Kultur in der Region.

16:30 Uhr, Heimatverein, Pfarrstraße 6, 99869 Friemar
Besuch des Heimatvereins Friemar: Der Heimatverein engagiert sich sehr aktiv für das kulturelle Leben in Friemar. Herr Schipanski unterstützt die Arbeit des Vereins, indem er einen Informationsflyer über den Ort Friemar spendet.

Samstag, 28. Juli 2012

10:00 Uhr, Schlegelstraße 13, 99867 Gotha
Besuch des Technischen Hilfswerks, Ortsverband Gotha: Die Mitglieder des THW in Gotha helfen Menschen in Not beispielsweise bei Unwetterkatastrophen und Verkehrsunfällen. Herr Schipanski besucht die THWler bei einer ihrer Übungen, mit denen sie sich auf Einsätze vorbereiten.

Datei herunterladen  Schipanski bedankt sich für Engagement im Landkreis Gotha  |  23. Juli 2012  Sommertour-Termine 2012 im Landkreis Gotha