Schipanski besucht Kindertagesstätte Ichtershausen

Bund baut Kinderbetreuung der unter Dreijährigen aus
Der Ilmenauer Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) besuchte heute (31. August) beim Tag der offenen Tür die Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Ichtershausen. „Hier ein wirklich schöner Neubau für die Kleinkinderbetreuung entstanden und ich bin sicher, dass sich Erzieherinnen und Kinder wohl fühlen werden. Der Bund hat den Neubau mit über 200.000 Euro unterstützt. Ich freue mich zu sehen, dass die Bundesmittel auch im Wahlkreis ankommen und hier so gut eingesetzt werden“, so Schipanski.

Der Bund engagiert sich stark für den Ausbau der Kleinkinderbetreuung und ist verlässlicher Partner der Kommunen. Erst im Juni diesen Jahres hat der Bund den Ländern und Kommunen zusätzliche Unterstützung zugesagt. Er stellt weitere 580 Millionen Euro für den Ausbau von Kinderkrippen zur Verfügung und erhöht seine Beteiligung an den Betriebskosten dauerhaft um 75 Millionen Euro pro Jahr. Somit können 30.000 zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen werden. Insgesamt erhöht sich das Ausbauziel auf 780.000 Plätze für die unter Dreijährigen. In der vergangenen Legislaturperiode hatten Bund, Länder und Kommunen bereits ein Gesamtpaket zum Ausbau der Kleinkinderbetreuung beschlossen. Demnach stellt der Bund insgesamt 4 Milliarden Euro bereit.

Datei herunterladen  Schipanski besucht Kindertagesstätte Ichtershausen  |  4. September 2012