Abschaffung der Praxisgebühr findet Zustimmung

Die Abschaffung der Praxisgebühr zum 1. Januar 2013 trifft bei den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Gotha auf große Zustimmung, so der Eindruck des Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski (CDU). „Bei den Gesprächen mit Patienten und Ärzten vor Ort höre ich, dass die Abschaffung der Praxisgebühr einhellig begrüßt wird. Der Bundestagsbeschluss entlastet den Geldbeutel der Patienten und reduziert die Bürokratie in den Arztpraxen. Das ist gerade vor dem Hintergrund der hohen Auslastung unserer Praxen im Landkreis Gotha wichtig“, so Schipanski.

Die Abschaffung der Praxisgebühr sei ein erster Schritt, um den Bürokratieabbau im Gesundheitssystem voranzutreiben. Um sich ein Bild von den bürokratischen Herausforderungen zu machen, die in den Praxen jeden Tag bewältigt werden, wird Schipanski die Einladung einer Gothaer Arztpraxis annehmen und diese Anfang nächsten Jahres besuchen.

Datei herunterladen  Abschaffung der Praxisgebühr findet Zustimmung  |  14. November 2012