Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski ruft Jugendliche aus Thüringen zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich um die Teilnahme am Jugendmedienworkshop 2019 im Deutschen Bundestag zu bewerben. „Der Workshop ist für junge Nachwuchsjournalisten eine einmalige Chance, den Berliner Politikbetrieb und die Arbeit der Hauptstadtpresse hautnah kennenzulernen und wertvolle Kontakte knüpfen“, so Schipanski. Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2019. Der Workshop findet statt vom 31. März bis 6. April 2019 in Berlin.

Datei herunterladen  Bundestag lädt Nachwuchsjournalisten zum Medienworkshop ein  |  15. Dezember 2015  

Vom 24. bis 30. April 2016 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland 30 junge Journalisten zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop unter dem Titel „Eine andere Heimat“ nach Berlin ein. Eine Woche lang haben sie die Gelegenheit, hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens der Hauptstadt zu blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadtjournalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten und besuchen Plenarsitzungen.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski ruft Nachwuchsjournalisten aus Thüringen dazu auf, sich zu bewerben. „Der Workshop ist für junge Medienmacher eine einmalige Chance. Wer den Berliner Politikbetrieb und die Arbeit der Hauptstadtpresse hautnah kennenlernen möchte, ist hier genau richtig“, so Schipanski.

Datei herunterladen  Jetzt bewerben: Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag  |  25. März 2015  

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski ruft Nachwuchsjournalisten aus Thüringen dazu auf, sich um die Teilnahme am Jugendmedienworkshop 2015 im Deutschen Bundestag zu bewerben. „Der Workshop ist für junge Medienmacher eine einmalige Chance, den Berliner Politikbetrieb und die Arbeit der Hauptstadtpresse hautnah kennenzulernen. Außerdem können sich die Teilnehmer mit einem sehr spannenden Thema beschäftigen und wertvolle Kontakte knüpfen“, so Schipanski.

Vom 7. bis zum 13. Juni lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung.

Datei herunterladen  Brief aus Berlin - 12/2014  |  27. Juni 2014  

In der zurückliegenden Berliner Sitzungswoche haben wir den Bundeshaushalt für das Jahr 2014 beraten und beschlossen. Erstmals seit 1969 legen wir einen Haushalt ohne Neuverschuldung vor. Gleichzeitig investieren wir kräftig in die Zukunft und legen damit den Grundstein für Deutschlands Stärken. Darüber und über weitere Themen der Woche möchte ich Sie im Folgenden gerne informieren.