[download id="710" display="name"]Newsletter 68 – abonnieren Im Dezember 2013 waren natürlich alle Augen auf die Bundeshauptstadt gerichtet. Mitte Dezember war klar: mehr als ¾ der SPD-Mitglieder stimmen dem Koalitionsvertrag zu. So wurde dann am 16. Dezember der Koalitionsvertrag unterzeichnet und am 17. Dezember Dr. Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt. Im Wahlkreis standen jedoch andere Ereignisse im Mittelpunkt, von denen ich Ihnen im Folgenden wieder berichten möchte.

Kandidaten stellen sich vor / gemeinsames Einstimmen auf den Wahlkampf. Am Mittwoch trafen sich die Mitglieder und Freunde des CDU Stadtverbandes Gotha, um sich beim politischen Aschermittwoch gemeinsam auf die Wahlen einzustimmen. In lockerer Atmosphäre stellten sich die Spitzenkandidaten der CDU für die bevorstehende Stadtratswahl, die Architektin Kerstin Götze-Eismann und der Student Maximilian Fliedner, den Gästen vor. Gemeinsam stelle man auch das Wahlprogramm vor und schwor die Mitglieder auf den bevorstehenden Wahlkampf ein.