[download id="824"]Newsletter 77 – abonnieren Die Landtagswahlen standen im September ganz im Mittelpunkt. Ich freue mich, dass unsere Kandidaten Jörg Thamm und Andreas Bühl im Ilm-Kreis sowie Jürgen Reinholz und Jörg Kellner im Landkreis Gotha das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler erhalten haben. Als Wahlkreisabgeordnete kommt ihnen eine besondere Bedeutung zu und ich freue mich sehr auf eine gute Zusammenarbeit für die Menschen in der Region. Trotz einem engagierten Wahlkampf hat es für die Gothaer Landtagsabgeordnete Evelin Groß leider nicht gereicht. Ihr Mitwettbewerber der SPD hat die Wahl für sich entscheiden können. Aus meiner Sicht hat die Thüringer Union nach den Wahlen den klaren Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Nunmehr muss die SPD ihrer Verantwortung gerecht werden, um Stabilität und Solidität im Freistaat Thüringen zu sichern. Dafür gilt es jetzt die richtigen Weichen zu stellen!

[caption id="attachment_2651" align="alignright" width="150" caption="Treffen mit Telekomchef René Obermann"][/caption] Newsletter Nr. 17, Oktober 2010. Die Themen:
  1. Besuch der Tierheime in Uelleben und Ilmenau
  2. Auflösung der Förderschulen in Thüringen
  3. Bundeswehrreform in der Diskussion
Im Oktober 2010 war ich wieder viel im Wahlkreis unterwegs. Bei meinen Firmen-, Schul- und Vereinsbesuchen, standen diesmal auch landespolitische Themen im Zentrum des Interesses. Als Mitglied der CDU Thüringen sehe ich mich auch in diesem Problemfeld als Ansprechpartner, auch wenn ich keine direkten Kompetenzen habe. Außerdem traf ich in Berlin den Chef der Deutschen Telekom, René Obermann, um unserem Anliegen „Breitbandversorgung im ländlichen Raum“ Nachdruck zu verleihen. Geplant ist diesbezüglich eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes, die ich als Medienrechtler natürlich gerne mit begleiten werde. [download id="115" display="name"]