[download id="874"]Newsletter 83, Februar 2015 – abonnieren

Abschluss der Faschingssaison

[caption id="attachment_13885" align="alignnone" width="150"]Als MP-Hund Attila beim Weiberfasching in Siebleben Als MP-Hund Attila beim Weiberfasching in Siebleben[/caption]

Im Landkreis Gotha und dem Ilm-Kreis sind tausende Menschen in Faschings- und Karnevalsvereinen organisiert und engagieren sich auf diese Weise sehr aktiv im Ehrenamt. Der Besuch der Büttenabende, Faschingsfeiern und der Umzüge ist meine Art, danke zu sagen für diese beeindruckende Aktivität. Traditionell besuche ich die Vereine, die ein Jubiläum oder ein anderes besonderes Ereignis haben. So war ich im Februar bei den Blaunasen in Stadtilm zu Gast, besuchte die Narren in Herrenhof, Haarhausen, Heyda sowie Gotha und erlebte meinen ersten Weiberfasching beim Carnevals-Club-Gotha-Siebleben e.V. Besondere Höhepunkte waren der Rosenmontagsumzfug in Catterfeld/Altenbergen, der Kreiskarnevalsumzug in Wandersleben und der Faschingsumzug in Waltershausen. An dieser Stelle den Vereinen ein herzliches Dankeschön für so ein tolles Engagement!

Wie Ihnen hinlänglich aus den Medien bekannt sein wird, hat den Deutschen Bundestag in dieser Woche das Thema Euro besonders beschäftigt. Dies und weitere Themen erfahren Sie wie üblich von mir. Ich wünsche Ihnen ein schönes verlängertes Wochenende. Dabei können wir am Montag, den 3. Oktober, voll Freude und Stolz auf 21 Jahre Deutsche Einheit zurückblicken.
  1. Abstimmung zur Ausweitung des Euro-Rettungsschirms
  2. Anerkennung ausländischer Abschlüsse erleichtert
  3. Friedensteiner im Bundestag
  4. 50 Jahre erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit
  5. Praktikantin im Berliner Büro
  6. Hinter den Kulissen: Umzug von Bonn nach Berlin
[download id="272"]