Antrittsbesuch bei neuem Kommandeur des Gothaer Aufklärungsbataillon 13

Datei herunterladen  20130722_pm_antrittsbesuch_kommandeur.pdf  |  22. Juli 2013  

Der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) stattete dem neuen Kommandeur des Aufklärungsbataillons 13, Oberstleutnant Ingo Korzetz, heute einen Antrittsbesuch ab. Im April hatte Oberstleutnant Olaf Templin die Führung der Gothaer Friedensteinkaserne an seinen Nachfolger abgegeben. „Ich freue mich, dass unsere Gothaer Soldatinnen und Soldaten mit Ingo Korzetz erneut einen erfahrenen und kompetenten Kommandeur an ihrer Spitze haben und bin zuversichtlich, dass wir unsere gute und intensive Zusammenarbeit fortsetzen werden“, so der Abgeordnete. Schipanski bedankte sich zudem bei Oberstleutnant Korzetz und seinen Soldatinnen und Soldaten für den engagierten Hilfseinsatz bei der Hochwasserkatastrophe. Weitere Themen bei dem Besuch waren die Afghanistaneinsätze der Gothaer Friedensteiner sowie der Nutzen von Drohnen (unbemannte luftgestützte Aufklärungssysteme) bei der Aufklärungsarbeit.