Schipanski zu Gast im Big Palais

Am 3. August 2011 besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski im Rahmen seiner Sommertour das Kinder- und Jugendzentrum Big Palais in Gotha. Empfangen wurde der Bildungspolitiker von Gothas Bürgermeister Werner Kukulenz und der Amtsleiterin des Schul- und Jugendamts, Astrid Cramer. Gemeinsam besichtigten sie zunächst die Außenanlage des Gebäudes. Hier konnten mit Geldern aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung Kletterwände installiert werden, die sich nach Aussage von Cramer die Kinder und Jugendlichen sehr wünschten.

Anschließend besichtigte der Parlamentarier die Räumlichkeiten des Jugendzentrums. Was man von außen nicht vermuten mag: In dem Gebäude stecken einige Überraschungen, wovon sich Schipanski auch gleich überzeugte. Beispielsweise einen gut ausgestatteten Fitnessraum, den die Jugendlichen unter Anleitung von Trainern benutzen können. Aber auch einen Saal für Konzerte und Tanztraining, ein Diskoraum sowie ein Computerkabinett mit Internetzugang steht allen Interessierten offen. „Wir bieten einen Computerführerschein an. Das bedeutet, dass die Kinder in einem speziellen Kurs den richtigen Umgang mit dem Computer und dem Internet erlernen können“ berichtete Cramer von der Arbeit der Jugendbetreuer. Das Gebäude beherbergt darüber hinaus aber auch Vereine, dessen Angebote, wie töpfern oder malen, die Kinder und Jugendlichen nutzen können. „Es freut mich sehr, dass das breite Angebot des Big Palais so rege von den Kindern und Jugendlichen aus der Stadt genutzt wird. Die Mitarbeiter hier vor Ort leisten eine wirklich hervorragende Arbeit. Man merkt, dass sich die Kinder hier wohlfühlen“ hob der Abgeordnete hervor. Ausdrücklich lobte Schipanski das gute Jugendangebot, welches die Stadt Gotha für seine jungen Bürger bereithält. „Dies ergänzt in hervorragender Art und Weise das Nachmittagsangebot der hiesigen Schulen und stellt somit auch eine Ganztagsbetreuung unserer jungen Menschen sicher.“ unterstrich der Bildungspolitiker abschließend.

Datei herunterladen  Schipanski zu Gast im Big Palais  |  5. August 2011