Datei herunterladen  180822_Tankred_Schipanski_Newsletter_Ausgabe_8.pdf  |  22. Oktober 2018  

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Sommertour stand in diesem Jahr unter dem Motto Sport. Der Ilm-Kreis und der Landkreis Gotha sind Heimat für viele Profi- und Freizeitsportler, z.B. im Biathlon, Radfahren, Rodeln, Kegeln, Sportschießen oder Tischtennis. Auf meiner Sommertour traf ich unter anderem Vereine, ehrenamtlich Tätige, Sponsoren sowie Sportfunktionäre. Dabei testete ich „Standup-Paddling“ auf dem Heydaer Stausee oder ging mit einem Segway auf Entdeckungstour durch Arnstadt. Ein herzliches Dankschön an alle die mich empfangen haben sowie an mein Team, das die Tour vorbereitet und begleitet hat.

Datei herunterladen  180629_Tankred_Schipanski_Newsletter_Ausgabe_7.pdf  |  22. Juli 2018  

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist die weltweit größte regionale Sicherheitsorganisation. Ihr Ansatz ist es, Konflikten mit Dialog zu begegnen. Wenn Regierungen feststecken ist es wichtig, Gesprächsfäden nicht abreißen zu lassen. Als einer von 300 Delegierten aus 57 Ländern nahm ich im Juli an der 27. Jahrestagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Berlin teil. In Zeiten, in denen der Nationalismus wächst, brauchen wir eine multilaterale Sicherheitsorganisation wie die OSZE dringender denn je.

Datei herunterladen  180629_Tankred_Schipanski_Newsletter_Ausgabe_6.pdf  |  26. Juni 2018  

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer ist zurzeit auf Zuhör-Tour in ganz Deutschland unterwegs. Anfang Juni kam sie nach Gotha und diskutierte mit rund 120 Thüringer CDU-Mitgliedern über Themen wie Bildung, Familie, Arbeit und Soziales, Sicherheit sowie Migration und Integration. Eine gute Gelegenheit für uns in den Orts- und Kreisverbänden, Impulse für ein neues Grundsatzprogramm der CDU zu geben. Parteien in einer Demokratie leben davon, dass sich Menschen beteiligen.

Datei herunterladen  180603_Tankred_Schipanski_Newsletter_Ausgabe_5_2018.pdf  |  7. Juni 2018  

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Thüringer Abgeordneter bin ich natürlich stolz darauf, dass das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in meinem Wahlkreis in Holzhausen steht. Hier gibt es nicht nur alles Wissenswerte über das Thüringer Kulturgut, seit 10 Jahren wird auch das schönste Bratwurstlied gesucht. In diesem Jahr durfte ich zusammen mit den Gayerstreets aus Gotha beim Bratwurst-Song-Contest angetreten. Belohnt wurden wir mit Platz 2. Auf jeden Fall ein Highlight im Mai! Aber auch aus der Berliner Bundespolitik gibt es viel zu berichten.

Herzliche Grüße, Ihr Tankred Schipanski