Datei herunterladen  Gemeinsam engagiert  |  17. November 2017  
Newsletter abonnieren

Nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 lag der Schwerpunkt der Arbeit im Monat Oktober zunächst in Berlin. Der 19. Deutsche Bundestag hat sich am 24. Oktober 2017 konstituiert und die Sondierungen laufen aktuell auf Hochtouren. Dabei ist insbesondere die Expertise von uns Fachpolitikern gefragt. Es freut mich, dass in meinen schwerpunktmäßigen Arbeitsbereichen der Digital-, Forschungs- und Bildungspolitik viel Einigkeit zwischen den verhandelnden Parteien besteht. Ich besuche gegenwärtig viele Impulsgeber im Wahlkreis, um auf die Koalitionsverhandlung bestmöglich vorbereitet zu sein.

Über meine Wiederwahl in den Deutschen Bundestag habe ich mich sehr gefreut. Für weitere vier Jahre darf ich die Menschen aus dem Landkreis Gotha und dem Ilm-Kreis in Berlin vertreten.

Am 24. Oktober ist der neu gewählte Bundestag erstmals zusammengetreten. Er besteht aus 709 Bundestagsabgeordneten aus sieben Parteien. Ich wünsche mir, dass das Parlament wieder der Ort ist, an dem die gesellschaftliche Debatte in all ihren Facetten stattfindet. Hart in der Sache, aber dabei fair im Umgang.

Auch wenn die künftige Koalition noch nicht steht, herrscht in diesen Tagen in Berlin keineswegs Stillstand. Mit diesem Newsletter möchte ich Sie deshalb über aktuelle Entwicklungen und den Stand der Verhandlungen informieren.

Datei herunterladen  Herbst mit Traditionen  |  5. Oktober 2017  
Newsletter abonnieren

Im Monat September 2017 fand die Bundestagswahl statt, aber neben dem Wahlkampf bin ich natürlich auch weiterhin meiner Wahlkreisarbeit nachgegangen und war viel vor Ort unterwegs. Dabei war mit Sicherheit das Eröffnungskonzert der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach am 7. September ein Höhepunkt. Die Orchester aus Gotha und Eisenach wurden fusioniert und treten nunmehr gemeinsam als „Thüringen Philharmonie“ auf. Ich freue mich besonders, dass wir als Bund dieses Orchester nunmehr mit 300.000 Euro unterstützen, da es ein exzellenter Klangkörper in der Bundesrepublik ist.

Datei herunterladen  Aktiver Sommer  |  25. August 2017  
Newsletter abonnieren

Auch wenn der August nicht immer sommerlich wirkte, die Vereine und Veranstaltungen im Landkreis Gotha und dem Ilm-Kreis sorgten für einen heißen Sommer! Besonders beeindruckend war die Vereidigung von jungen Unteroffizier- und Feldwebelanwärtern auf Schloss Friedenstein sowie die Eröffnung der neuen Kegelbahn in Gräfinau-Angstedt, auf der nunmehr die Damen des Vereins in der 1. Bundesliga kegeln. Ende des Monats begann auch wieder die Schule in Thüringen, Grund genug, mit der Jungen Union wieder Plakate „Achtung Schule beginnt“ vor den Grundschulen anzubringen, um die Autofahrer zu sensibilisieren.