Datei herunterladen  Gesegnete Weihnachten  |  22. Dezember 2017  
Newsletter abonnieren

In Kürze feiern wir den 4. Advent, auf welchen in diesem Jahr auch der Heilige Abend fällt. Wir alle spüren, dass uns im Dezember 2017 eigentlich eine Woche „fehlt“. Die Adventszeit bereitet uns durch Weihnachtsmärkte, Weihnachtslieder, gemeinsame Nachmittage und Abende, aber auch durch Glühwein, Konzerte und Schnee auf das Weihnachtsfest vor. Auch gingen mein Team und ich wieder in unsere jährliche Klausurtagung, diesmal in Berlin. Natürlich war ich in diesem Monat aber auch wieder viel vor Ort unterwegs.

In dieser Woche ist das Parlament in Berlin zu den letzten Sitzungstagen vor Weihnachten zusammengekommen. Über welche Themen wir im Deutschen Bundestag diskutiert haben, erfahren Sie im Folgenden. Ich wünsche Ihnen ein schönes Adventswochenende!

Datei herunterladen  Jahresausklang  |  8. Dezember 2017  
Newsletter abonnieren

Der Monat November ist geprägt von den Gedenktagen zum Ende des Jahres. Am 9. November erinnern wir nicht nur an die Maueröffnung im Jahr 1989, sondern auch an die Reichspogromnacht im Jahr 1938. Am 19. November gedachten wir der Opfer von Krieg, Gewalt und Vertreibung im Rahmen des Volkstrauertags. Ich legte auf den Friedhöfen in Gotha, Ilmenau und Gehren Gebinde nieder, um meine Anteilnahme und meinen Respekt stellvertretend für unsere Parteimitglieder zum Ausdruck zu bringen.

Zu Beginn dieser Woche wurden die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und den Grünen abgebrochen. In zahlreichen Punkten hatten wir bereits gute Einigungen erzielt, bevor die FDP überraschend den Verhandlungstisch verlassen hat.

Tatsächlich standen wir am Sonntagabend kurz davor, ein gutes Gesamtpaket zu schnüren, in dem sich jede Partei wiedergefunden und welches das Land vorangebracht hätte. Viele wichtige Anliegen, für die wir als Union im Wahlkampf gekämpft haben, waren darin vorgesehen: mehr Unterstützung für Familien, mehr Polizisten auf der Straße, die Stärkung der ländlichen Regionen. Wir waren übereingekommen, noch mehr in die Bildung zu investieren. Sogar beim Thema Landwirtschaft konnten wir mit den Grünen eine Einigung erzielen. Und schließlich waren wir sehr nah an einem vernünftigen Kompromiss, mit dem wir die Migration effektiver hätten steuern und begrenzen können.