Gemeinsam mit dem CDU-Landtagskandidaten Andreas Bühl besuchte der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) am Mittwoch die Agrargenossenschaft Martinroda. Der Vorsitzende Horst Menzel und sein Stellvertreter Enrico Grotzke informierten die Besucher über die Aktivitäten ihrer Genossenschaft. Der Agrargenossenschaft mit 31 Beschäftigten ist es gelungen, trotz niedriger Milchpreise erfolgreich zu wirtschaften und sie hat sich mit einer 250-Kilowatt-Biogasanlage ein zusätzliches wirtschaftliches Standbein geschaffen.