Der Thüringer Umweltminister Jürgen Reinholz übergibt heute in Arnstadt einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund einer Million Euro an das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen. Diese Unterstützung von Projekten im Bereich Nachhaltigkeit begrüßt der Ilmenauer CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski, der Mitglied im Parlamentarischen Beirat für Nachhaltige Entwicklung im Bundestag ist.

Seit Oktober gibt es in Ilmenau eine neue Ausstellung: „Der Kickelhahn – Goethes Wald im Wandel“. Im Jagdhaus Gabelbach haben Wanderer und Besucher von nun an die Möglichkeit, sich ein Bild vom Wandel des Waldes rund um den Kickelhahn in den letzten 250 Jahren zu machen und sich über das wachsende Bewusstsein für seine nachhaltige Nutzung zu informieren. Diese Ausstellung deckt eine Nische ab, die bis dato in Thüringen museal noch nicht erkannt war und thematisch mit Blick auf das Thema Nachhaltigkeit aktueller nicht sein kann.