EU-Projekttag: Interesse für Europa wecken

Am bundesweiten EU-Projekttag am Montag (6. Mai) besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) die Gothaer Grundschule „Josias Friedrich Löffler“. Die Europaschule stellte ihr Comeniusprojekt „Fit for fun and Fit for Life” vor, bei dem Schülerinnen und Schüler lernen, wie man sich gesund ernährt. Vertreter der Partnerschulen aus England, Frankreich, Italien und Tschechien waren extra zum EU-Projekttag nach Gotha gekommen.

Schipanski, der stellvertretendes Mitglied im Europaausschuss des Bundestages ist, lobte das Engagement der Schule: „Es hat mir großen Spaß gemacht, zu sehen, wie die Grundschüler Europa hier ganz spielerisch erlernen. Auf diese Weise können wir die junge Generation schon früh für den europäischen Gedanken von Zusammenhalt interessieren.“

Der EU-Projekttag geht auf eine Initiative von Bundeskanzlerin Angela Merkel zurück. Er fand erstmals 2007 während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft statt und ist inzwischen ein fester Termin in der Europa-Woche im Mai.

Datei herunterladen  EU-Projekttag: Interesse für Europa wecken  |  6. Mai 2013