Ein Jahresstart mit Zuversicht

Datei herunterladen  Ein Jahresstart mit Zuversicht  |  31. Januar 2015  Newsletter Nr. 82
Newsletter 82, Januar 2015 – abonnieren
Nach einem besinnlichen Weihnachtsfest startete das Jahr 2015 mit Schwung und Zuversicht. Von meinen Erlebnissen im Wahlkreis im Januar 2015 darf ich Ihnen im Folgenden berichten.

Runder Tisch zur Ärzteversorgung

Treffen zum Thema Ärzteversorgung

Treffen zum Thema Ärzteversorgung


Der Landrat des Landkreises Gotha hat einen runden Tisch zur Ärzteversorgung eingerichtet, der seit 2012 regelmäßig tagt. Auf meine Einladung hin nahm am 20. Januar die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesgesundheitsminister, Ingrid Fischbach, daran teil. Eine gute und erreichbare medizinische Versorgung darf nicht vom Wohnort abhängen. Deshalb müssen wir es für Ärzte attraktiver machen, sich in ländlichen Regionen niederzulassen und zu arbeiten. Dafür hat der Bund in den letzten Jahren verschiedene Anreize gesetzt und die Akteure des runden Tisches Gotha haben passgenaue Lösungswege entwickelt. Ich freue mich, dass wir darüber nun gemeinsam mit Staatssekretärin Fischbach diskutieren konnten.

Begrüßung des neuen Jahres

Mike Mohring beim CDU-Schlachtfest in Neustadt

Mike Mohring beim CDU-Schlachtfest in Neustadt


Das neue Jahr wird klassisch mit Neujahrsempfängen begrüßt. Der Landkreis Gotha, die Stadt sowie die Friedensteiner machen dies mit einem gemeinsamen Empfang, der diesmal ganz im Zeichen des 25. Jahrestags der Deutschen Einheit stand. Auf den Neujahrsempfängen in Ilmenau und der Gemeinde Drei Gleichen wurde nicht nur Resümee gezogen und in das neue Jahr geblickt, sondern es wurden auch verdienstvolle Bürger ausgezeichnet. Statt eines Neujahrsempfangs veranstaltet die CDU Ilm-Kreis zu Beginn eines jeden Jahres ihr traditionelles „Schlachtfest“ in Neustadt am Rennsteig. In diesem Jahr konnte ich als Kreisvorsitzender unseren neuen CDU-Landesvorsitzenden Mike Mohring begrüßen, der uns mit einer feurigen Rede landespolitisch auf das neue Jahr einstimmte.

Helau!

Fasching in Ichtershausen

Fasching in Ichtershausen


Als großer Karnevalsfreund besuche ich auch in dieser närrischen Saison wieder viele Faschingsvereine im Wahlkreis. Nirgendwo sonst bekommen Politiker so direkt gesagt, wo „der Schuh drückt“ und was die Menschen bewegt. Darüber hinaus leisten die Vereine eine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit und engagieren sich in unseren Orten weit mehr als nur in der 5. Jahreszeit. Am 24. Januar wohnte ich der gemeinsamen Prunksitzung von AKV und Narhalla Arnstadt, PKC Plaue, ICV Ichtershausen und HCV Haarhausen bei. Viel Humor und Witz gab es beim Seniorenfasching in Ichtershausen und Stadtilm. Abendveranstaltungen mit vielen karnevalistischen Höhepunkten konnte ich zudem beim Faschingsclub Tambach-Dietharz und beim Ilmenauer Karnevalklub erleben. Besonders war in diesem Jahr der Bürgermeisterfasching des Landkreises Gotha gelungen, der am 16. Januar in Eschenbergen gefeiert wurde.

Vor Ort

Neueröffnung des Bürgerbüros in Ilmenau

Neueröffnung des Bürgerbüros in Ilmenau


Ende dieses Monats konnte ich mein gesamtes Mitarbeiterteam zur Klausurtagung in Ilmenau und Arnstadt begrüßen. Es ist unser Ziel, noch serviceorientierter für Sie zu arbeiten. Dazu dient auch die enge Zusammenarbeit mit dem Landtagsabgeordneten Andreas Bühl. Das Bügerbüro in der Ilmenauer Schwanitzstraße, das wir nun gemeinsam betreiben, wurde entsprechend umgestaltet und neu eingeweiht. Darüber hinaus besuchte ich am 22. Januar gemeinsam mit Andreas Bühl die Ilmenauer Tafel und wir übergaben eine Spende für die Anschaffung eines neuen Kühlfahrzeuges. Auch besuchte ich die Freunde des Modelflugclubs Geschwenda, die mit Hilfe der Sparkassenstiftung eine neue Alarmanlage in ihr Vereinshaus einbauen konnten. Am 17. Januar feuerte ich unsere Thüringer Rodler in Oberhof an und drückte am Folgetag unseren Damen die Daumen. Es freute mich besonders, dass Tatjana Hüfner aus Friedrichroda und Dajana Eitberger aus Ilmenau so erfolgreich waren.

Beim Rodeln in Oberhof mit Dajana Eitberger und Andreas Bühl

Beim Rodeln in Oberhof mit Dajana Eitberger und
Andreas Bühl


Ich hoffe, Sie sind ebenso gut ins neue Jahr gestartet und wünsche Ihnen viel Spaß für die verbleibenden närrischen Tage.