Gespräch über Auslandseinsätze Am Freitag (24.11.2017) traf der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) den Kommandeur des Aufklärungsbataillons 13, Oberstleutnant Wolfgang Gabriel in der Gothaer Friedensteinkaserne. Der Abgeordnete informierte sich über die laufenden und geplanten Auslandseinsätze der Gothaer Aufklärer, insbesondere im Rahmen von „MINUSMA“ in Mali.

[download id="1126"] Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Bundeswehrstandorts Gotha würdigt der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) das Engagement der Soldatinnen und Soldaten. „Ich bin immer wieder beeindruckt von der Motivation und Professionalität, mit der die Soldatinnen und Soldaten ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen, im Auslandseinsatz in Afghanistan, aber auch bei der Flüchtlingshilfe oder beim Hochwassereinsatz in Thüringen und bundesweit. Sie verdienen dafür unsere Wertschätzung“, so der Parlamentarier, der am Freitag am Gesellschaftsabend in der Friedensteinkaserne teilnimmt. Am Samstag findet dort ein Tag der offenen Tür ein, bei dem Bürgerinnen und Bürger einen Blick hinter die Kulissen werfen können.

[download id="890"]Newsletter 84, März 2015 – abonnieren

Hospizarbeit

In Berlin diskutieren wir den Entwurf eines Hospizgesetzes, von dem sich auch die Verantwortlichen des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz finanzielle Verbesserungen für ihre Einrichtung versprechen. Gemeinsam mit der zuständigen Berichterstatterin im Gesundheitsausschuss, Emmi Zeulner, besuchte ich am 6. März die Einrichtung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich nicht nur liebevoll um die erkrankten Kinder, sondern unterstützen auch die Familien, die sich in einer schweren Lebenssituation wiederfinden. Beeindruckt von der sehr guten Arbeit vor Ort sind wir zuversichtlich, dass sich die finanziellen Rahmenbedingungen für Kinderhospize mit dem neuen Gesetz spürbar verbessern werden.

[caption id="attachment_13980" align="alignnone" width="150"]Im Gespräch mit den Verantwortlichen des Kinderund Jugendhospizes Mitteldeutschland Im Gespräch mit den Verantwortlichen des Kinder- und
Jugendhospizes Mitteldeutschland[/caption]