Der Bundestagsabgeordnete und Forschungspolitiker Tankred Schipanski hat einen Tipp für technologieinteressierte Bürger aus dem Ilm-Kreis. Am 7. und 8. April macht das mobile BIOTechnikum, ein doppelstöckiger Truck des Bundesministerium für Bildung und Forschung, in Ilmenau Station. Erfahrene Wissenschaftler geben in dem Fahrzeug, das als Labor, Ausstellungs- und Multimediaraum sowie Dialogplattform konzipiert ist, spannende Einblicke in die Welt der Biotechnologie.

Der Bundestagsabgeordnete und Bildungspolitiker Tankred Schipanski (CDU) freut sich, dass es zukünftig eine Kindertagesstätte mit dem Schwerpunkt Sprache und Integration in seinem Wahlkreis gibt. Wie er mitteilte, erhält die AWO Integrative Kindertagestätte in Gotha im Rahmen des Bundesprogrammes Offensive Frühe Chancen bis 2014 25.000 Euro jährlich vom Bund, um die Sprachförderung auszubauen. „Spracherwerb ist der Schlüssel für die Integration in das gesellschaftliche Leben und der Grundstein für den späteren Erfolg in Schule und Beruf“, betonte Schipanski.

Am Mittwoch, den 30. März, war der CDU-Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski einen Tag in Ohrdruf und den umliegenden Gemeinden zu Gast. Er besuchte verschiedene Firmen, die Bürgermeisterin Marion Hopf und ein Volleyballspiel des VC Gotha. Den Auftakt machte der Besuch bei der Firma Agrar GmbH Crawinkel. Mit dem Geschäftsführer Heinz Bley diskutierte Schipanski über die Bewirtschaftung der insgesamt 2.600 Hektar Land und die Förderpolitk der Europäischen Union.

Zu den Ergebnissen der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz erklärt der Thüringer Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU): „Die Wahlergebnisse in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sind vor allem eine Momentaufnahme, die von dem beherrschenden Thema Energiepolitik bestimmt wurden. Typische Landesthemen wie Bildung und Wirtschaft standen bei diesen Wahlen völlig im Hintergrund. Baden-Württemberg ist das erfolgreichste deutsche Bundesland, was sich an der niedrigen Arbeitslosenquote, besonders hohen Löhnen, Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung zeigt.